30. April 2013

Horst Eckel zu Gast auf Benefiz-Gala der Firma Jordan / Joka

Eine Elite aus dem deutschen Wintersport sowie Fußball-Legende Horst Eckel fanden sich auf Einladung von Deutschlands führendem Anbieter für Bodenbeläge, Firma JORDAN/JOKA, am Samstagabend (27.04.) in Kassel zu einer großen Benefiz-Gala ein, bei der ein Spendenaufkommen von insgesamt 52.000,- Euro an für soziale Einrichtungen erreicht wurde.

Die Sportler stellten Raritäten und Sammlerstücke aus ihrer Karriere für eine Tombola zur Verfügung (z.B. Sprung-Ski von Ronny Ackermann, Langlauf-Ski von Tobias Angerer u.v.m.), womit der Losverkauf einen reißenden Absatz fand.

Die Spenden wurden auf drei Einrichtungen aufgeteilt, die sich allesamt dem Thema „Heilung, Unterstützung und Rehabilitation von Kindern und ihren Familien“ konzentrieren.

Quelle: joka.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.