23. Mai 2014

Mega-Event in Bedesbach

Vom 29.05. bis 01.06.2014 findet in Bedesbach im Kreis Kusel mit “60 Jahre – Das Wunder von Bern“ ein tolles Event statt. In der folgenden Übersicht links, die Sie durch Anklicken vergrößern können, sehen Sie die geplanten Veranstaltungen an den einzelnen Tagen:

Sonntags gegen 12.30 Uhr gibt es die „Fußballrunde Live“ beim TuS Bedesbach-Patersbach, eine Prominenten-Podiumsdiskussion mit dem Weltmeister von 1954 Horst Eckel, dem Weltmeister von 1974 Wolfgang Overath, dem Europameister von 1980, Hans-Peter Briegel, dem Europameister von 1996 Stefan Kuntz, dem Comedian Guido Cantz,  dem Schauspieler Peter Lohmeyer, dem Ministerpräsidenten a.D. Kurt Beck, Landrat Dr. Winfried Hirschberger, und anderen prominenten Gästen!

Etwa um 14.00 Uhr wird dann das Prominenten-Benefizspiel-Fußballspiel zwischen der Filmcrew „Das Wunder von Bern“ angeführt von Peter Lohmeyer und Regisseur Sönke Wortmann gegen die Lotto-Elf stattfinden. Im Kader der Lotto-Elf werden dabei nach aktuell vorliegenden Informationen u.a. Wolfgang Overath, Dariusz Wosz, Benjamin Auer, Stephan Engels, Edgar Schmitt, der bekannte Comedian Guido Cantz (!), Stefan Kuntz, Olaf Marshall, Marco Haber, Roger Lutz u. Thomas Riedl stehen. Betreut wird die Mannschaft natürlich von dem Weltenbummler in Sachen Fußball, Rudi Gutendorf, sowie der deutschen Fußballlegende Horst Eckel. Vor und nach dem Spiel soll es Autogramm-Möglichkeiten am Stand des Rotary Club Kusel geben!

In der Halbzeitpause kommt es zur Überreichung des, bzw. der Spendenschecks. Wie bereits bekannt ist, konnte der TuS Bedesbach-Patersbach diesmal die Spendenempfänger unter dem Motto „Kinderglück“ mitbestimmen und hat sich nach sorgfältigen Überlegungen für die Jacob-Muth-Schule für Ganzheitliche Entwicklung in Kusel, die Janusz-Korczak-Schule in Lauterecken und das CJD Jugenddorf in Wolfsteinentschieden, die den Spendenbetrag zu gleichen Teilen erhalten sollen. Jede große und kleine Spende hilft, verbleibt in der Region und dient dem guten Zweck, für den die drei Spendenempfänger stehen!  Alle Geldspenden sollen unter Angabe des angegebenen Kennwortes direkt auf das Spendenkonto der „Lotto-Stiftung Rheinland/Pfalz“ überwiesen werden. Von dieser erhält der Einzahler/die Einzahlerin eine steuerabzugsfähige Spendenquittung.

Hier die Kontoverbindung:

Commerzbank

Konto-Nummer: 01 03 20 08 00

BLZ:  500 800 00

IBAN: DE57 5008 0000 0103 2008 00

BIC: DRESDEFFXXX

Kennwort:  Benefizspiel in Bedesbach

Quelle: www.tusbepa.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.