06. Juni 2016

Lotto-Elf kickt im Moselstadtteil Lay

Am Donnerstag, 9. Juni 2016, kommt die Lotto-Elf mit vielen Stars nach Koblenz-Lay. Die Fußball-Prominentenmannschaft wird um 19 Uhr unter anderen mit Wolfgang Overath und Europameister Stefan Kuntz gegen eine Ü40-Auswahl des TSV Lay antreten.

Gekickt wird natürlich für einen guten Zweck. Zunächst sollte der Erlös dazu dienen, das an einer schweren degenerativen Erkrankung des Gehirns leidende ehemalige Vorstandsmitglied des TSV Lay, Hermann Lewentz, zu unterstützen. Doch nun ist Lewentz einen Tag vor seinem 55. Geburtstag, am 11. Mai 2016, an den Folgen seiner schweren Erkrankung verstorben. Das Motto des Benefiz-Fußballspiels wird dennoch heißen: „Wir spielen für Hermann.“ Der Vorsitzende des TSV Lay Klaus Schneider fügte in der Pressekonferenz an: „Ich denke: jetzt erst recht.“ Da für die Familie hohe weitere Kosten, wie zum Beispiel für die Beerdigung, aufgekommen sind, wird der Erlös des Benefizspiels hier zur Unterstützung eingesetzt. Darüber hinaus werden andere soziale Zwecke mit Spendengeldern bedacht.

Quelle: blick-aktuell.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.