05. Mai 2013

Benefizspiel der Lotto-Elf für Gustl Schneider in Insheim

Am Dienstag, den 07.05.2013 um 19 Uhr veranstaltet der FC Insheim auf dem Sportplatz an der Ketteler Straße ein Benefizspiel für Gustl Schneider.

Gustl Schneider ist ein ehemaliger Fußballer und Trainer, der durch einen tragischen Unfall 2006 vom Hals abwärts gelähmt ist.

Es spielt eine Auswahl aus der Südpfalz „Gustl´s Freunde“ gegen die Lottoelf.

Die Lottoelf ist eine Auswahl von Ex-Profis wie z.B. Wolfgang Overath, Stefan Kuntz, Rathino, Olaf Marschall und viele mehr. Betreut wird diese Auswahl von Fußball Weltenbummler Rudi Gutendorf und dem 54er Weltmeister Horst Eckel.

Vor dem Spiel findet ein Training für die „Kleinen“ Fußballer des FCI statt unter Leitung von Wolfgang Kleff und Darius Wosz statt. Außerdem gibt es eine Tombola mit tollen Preisen. Alle Einnahmen aus Eintritt, Tombola, Spenden gehen an Gustl Schneider.

Quelle: fc-insheim.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.